Einbruchhemmung

Täglich werden in Deutschland zahlreiche Wohnungseinbrüche verübt. Wenn man den offiziellen Statistiken glauben kann, wird die Anzahl dieser Verbrechen künftig noch weiter zunehmen.
Das Vorgehen der Täter wird dabei immer dreister und skrupelloser.

Eine Einbruchsicherheit wird Ihnen wahrscheinlich niemand geben. Auch wir können Ihnen das nicht garantieren. Mit unserem qualifizierten Fachpersonal können wir aber helfen, eventuelle Schwachstellen im Gebäude aufzuspüren. Im Anschluss daran können wir geeignete Sicherungsmaßnahmen für Sie planen und umsetzen.

Wir verfügen dazu über die erforderlichen Zertifikate zur Nachrüstung mechanischer Sicherheitstechnik an Fenstern und Türen nach DIN 18104 Teil 1 und Teil 2.

Sicherheitstechnische Nachrüstung

  • Einbruchhemmende Einsteckschlösser für Türen nach DIN
  • Zusatzschlösser für Türen und Fenster
  • Schlösser mit Mehrfachverriegelungen
  • Profilzylinder für Türen mit Sicherheitsanforderungen nach DIN
  • Geprüfte und zertifizierte Schutzbeschläge nach DIN
  • Geprüfte und zertifizierte Schließbleche
  • Türbandsicherungen
  • Geprüfte durchbruchhemmende Gittersysteme
  • Durchwurf- und durchbruchhemmende Verglasungen nach DIN

Neuanfertigung von einbruchhemmenden Elementen

Ist eine sicherheitstechnische Nachrüstung nicht möglich, liefern und montieren wir Ihnen gern neue:

  • geprüfte und zertifizierte, einbruchhemmende Fenster nach DIN V ENV 1627 bzw. DIN V 18054
  • geprüfte und zertifizierte, einbruchhemmende Türen/Tore nach DIN V ENV 1627 bzw. DIN V 18103
  • geprüfte und zertifizierte, einbruchhemmende Rolläden nach DIN V ENV 1627
Kontakt

(0,06€/Min aus dem deutschen Festnetz)

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen